SC Einheit Bahratal-Berggießhübel

 

3 Tage Ferien-Fußball-Camp mit Coerver-Coaching

Beginn:

Montag, den 02. Juli 2018 um 10:00 Uhr

Ende:

Mittwoch, den 04. Juli 2018 um 16:00 Uhr

Anmeldeschluss:

Montag, den 11. Juni 2018 um 18:00 Uhr

Zielgruppe:

Jungen und Mädchen von 7 bis 14 Jahren

Ort:

Dorfstraße 5d,
01816 Bad Gottleuba-Berggießhübel OT Markersbach

Gebühren:

€ 89,00

  • Technik- & Koordinationstraining nach der Coerver® Coaching- Methode:
  • Basierend auf der Coerver® Pyramide, werden den Teilnehmern der Trainingslager und Camps viele hilfreiche Übungen zu den Bereichen Ballbeherrschung, Ballan- & -mitnahme, 1 gegen 1, Schnelligkeit, Abschluss und Gruppenspiel näher gebracht.
  • Förderung von Technik, Kreativität und Selbstvertrauen der Spieler
  • Vermittlung von Fairness, Respekt und Gleichheit
  • Einsatz der neuesten Trainingsmethoden und –Technologien

zur Anmeldung

Spiele am  Wochenende


Mannschaft

Ansetzung

Datum

Anstoß/Ergebnisse

E-Jugend

SSV 1862 Langburkersdorf - SC Einheit

Sa, 21.04.18

2:0

D2-Jugend

SG Traktor Reinhardtsdorf - SC Einheit

Sa, 21.04.18

9:0

2. Männer

SC Einheit - TSV Graupa 2

Sa, 21.04.18

1:2

B-Jugend

SpG Altenberg/​Schmiedeberg - SC Einheit

Sa, 21.04.18

2:1

1. Männer

 FSV 1924 Bad Schandau - SC Einheit

Sa, 21.04.18

2:9





F-Jugend

SSV 1862 Langburkersdorf - SC Einheit

So, 22.04.18

1:0

D1-Jugend

SpG Reinhardtsdorf 2./​Schandau - SC Einheit

So, 22.04.18

1:11

ING-Diba: 1000,- € für 1000 Vereine

 und wir sind dabei!!!

Das ist einfach nur sensationell und ein riesen Danke-Schön an alle, die für unseren Verein Stimmen gesammelt bzw. für unseren Verein gevotet haben. Mit 571 Stimmen haben wir 1574 Vereine hinter uns gelassen.


Übrigens: Nur 17 Stimmen weniger und es hätte mit den 1000,- € nicht geklappt!

 Offener Brief des Vorstandes - Schiedsrichtersoll 2017/2018

Die neue Spielsaison hat begonnen, Licht und Schatten liegen bei den Ergebnissen nah beieinander. Investitionen und Ausgaben, ermöglicht durch unsere Sponsoren, Spenden und Sachspenden, aber auch Eigeninitiativen der Mitglieder des Vereins (Stadtfest Berggießhübel) wurden realisiert (Trainingsequipment, Trikotsätze, Trainingsanzüge).

Vielen Dank speziell an Thomas Mathe, Mario Berra und an alle weiteren Spieler und Mitglieder, welche die Rasenplätze immer wieder in einen guten Zustand versetzen. Dank an alle Trainer und Übungsleiter, Vorstandsmitglieder und Mitglieder für die geleistete ehrenamtliche Arbeit.

Ein Kritikpunkt vieler Spieler des Vereins, aber auch der Gastmannschaften sind die Schiedsrichter-leistungen und mangelnde Bereitschaft der Heimmannschaften, Linienrichter zu stellen. Deshalb bitten wir unsere Spieler/Mitglieder, welche verletzt sind und/oder nicht aufgestellt sind und/oder nicht mehr aktiv spielen, bei Anwesenheit als Zuschauer der Spiele die Funktion des Linienrichters mit neutralem Spielverständnis zu übernehmen.

Dem Verein entstehen momentan jedes Jahr Kosten durch Strafen, welche durch das Sportgericht Satzungskonform (Nichterfüllung Schiedsrichtersoll) verhängt werden. In diesem Jahr sind dies mindestens 300,- € und 3 Punkte Abzug für unsere erste Männermannschaft. Diese Mittel möchte der Vorstand viel lieber in die Weiterentwicklung des Vereins investieren.
Marco Stanke hat sich bereit erklärt, sich der Aufgabe als Schiedsrichter zu stellen und ist für den ersten Schiedsrichterlehrgang dieser Saison angemeldet.
Vielen Dank.

Der Vorstand bittet alle Spieler/Spielerinnen, welche eine Chance sehen, in dieser Tätigkeit als Schiedsrichter den Verein zu unterstützen, sich bei den Trainern/Übungsleitern, Sven Paeth oder Ingo Pellmann zu melden. Die Unterstützung des Vereins bei der Ausbildung ist zugesichert.

Das sollte man wissen:
Die Kosten der Ausbildung und für die  Sportkleidung werden vom Verein übernommen. Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden ersetzt, dazu gibt es abhängig von der Spielklasse eine Aufwandsentschädigung zwischen 11 EUR (Juniorenspiele), 25 EUR (Kreisoberliga – höchste Spielklasse im Kreisverband, 240 EUR (Regionalliga). Darüber hinaus erhält man durch den Schiedsrichterausweis freien Eintritt zu allen Spielen auf DFB-Ebene – von der Kreisklasse bis zu 1. Bundesliga.

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Mit sportlichen Grüßen

Bert Böhme und der Vorstand

offener Brief
offener_brief.pdf [ 367.6 KB ]

Saison 2016/17 im Überblick

Mannschaft

Platz

Spielklasse

G-Jugend

 ohne Punktspielbetrieb


F-Jugend

5. Platz

1. Kreisklasse - Staffel 1

E-Jugend

8. Platz

1. Kreisklasse - Staffel 2

D-Jugend

4. Platz

1. Kreisklasse - Staffel 1

B2-Jugend

7. Platz

1. Kreisklasse

B1-Jugend

8. Platz

Kreisliga

2. Männer

14. Platz

Kreisliga B - Ost

1. Männer

11. Platz

Kreisliga  A

 

 Arbeitseinsatz in Markersbach

am 15.04.2017 fand unser erster dies jähriger Arbeitseinsatz an der Sportstätte Markersbach statt. Zum Glück hat uns  das unbeständige Osterwetter keinen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir konnten bis zum Nachmittag engagiert arbeiten.
Eine BoWu und ein Bier bzw. Radler oder ein alkoholfreies rundeten Mittags den Einsatz ab.
Allen Mitgliedern/innen, Sponsoren und Enthusiasten nochmals auf diesem Wege vielen Dank für die ‎Teilnahme.
Vor allen auch Dank an Thomas Mathe  für die Organisation ‎und Vorbereitung.



Folgende Reparaturen/Leistungen wurden‎ unter anderen erbracht.

- Ballfangnetze ausgebessert
- Ausästungen am Bach- Böschungsbereich
- Erdreichabbaggerung, Holzeinschlag, Felsbrocken beseitigt
- Reparatur Dach der Kabinen Rasenplatz
- Rasen mähen, Vertikutieren
- Reinigung Männerumkleidekabinen
- Reinigung/Abfallentsorgung Aussenbereich
- Instandhaltung der Flutlichtanlage am Rasenplatz

Der nächste Arbeitseinsatz kommt best‎immt. Wir freuen uns über alle Teilnehmer/innen.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des SC Einheit
 

Übungsleiter/Trainer gesucht!

Die Saison 2016/17 neigt sich dem Ende entgegen, da wird schon für die neue Saison 2017/18 geplant. Wir möchten im Nachwuchsbereich eine A-Jugend, eine B-Jugend-, zwei D-Jugend-,  eine E-Jugend- und zwei F-Jugendmannschaften melden.  Wir möchten.

Für die zukünftige F-Jugend (7 und 8 Jahre) stehen uns zur Zeit 14 Spieler und die zukünftige E-Jugend (9 und 10 Jahre) sogar mehr als 17 (!) Spieler zur Verfügung. Leider fehlt uns sowohl in der F- als auch in der E-Jugend mindestens ein Trainer/Übungsleiter für die Absicherung des Trainings- und Punktspielbetriebes. Ohne zusätzliche Trainer können wir keine zweiten Mannschaften in der F- bzw. E-Jugend melden.

Wenn du ein wenig Fußball spielen kannst, auch mit Kindern gut zurecht kommst und nicht möchtest, dass für viele Kinder Fußball nur aus Training besteht, melde dich und werde Trainer/Übungsleiter beim SC Einheit! Die bestmögliche Unterstützung wird gegeben.

Kontakt: Sven Paeth (0152/55716532)