SC Einheit Bahratal-Berggießhübel
 

Benefizspiel

SC Einheit All-Stars gegen Ostfussball-Traditionsteam


Der 05.09.2020 war für die SC Einheit Bahratal-Berggießhübel ein besonderer Tag. Er war rührend, emotional und großartig.
Dieser Tag zeigte, dass unsere Gemeinde, mit all Ihren Vereinen und ansässigen Firmen, in schweren Zeiten füreinander da ist.
Um den Verlust des viel zu früh verstorbenen Vereinsmitgliedes Levin zu betrauern und zu gedenken und seinen Hinterbliebenen zu helfen, organisierten wir, in Zusammenarbeit mit Matthias Döschner, ein Fußballfest, welches es in dieser Art bei uns noch nie gab.
Matthias „Atze“ Döschner trommelte seine alten Weggefährten des Ostfußball-Traditionsteams zusammen, um in einem Benefizspiel gegen unsere „Alte Herren“-Abteilung anzutreten. Für diese Sache gewann er Fußballgrößen, wie beispielsweise Ulf Kirsten, Hartmut Schade, Detlef Irrgang, Steffen Heidrich und Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner.
Bei den Vorbereitungen und der Organisation für diesen Tag gab es viel Unterstützung aus der Gemeinde. Helfer aus der Ortschaft und die Handballer des SV Medizin Bad Gottleuba brachten das Umfeld des Fußballplatzes auf Vordermann, die örtliche Agrargenossenschaft richtet ein Feld für Parkplätze her, der städtische Bauhof versorgte uns mit Containern usw. Am Tag selbst übernahm die Freiwillige Feuerwehr von Markersbach die Ordnerrolle für die Parkplätze. Das Jugendland Sächsische Schweiz/Osterzgebirge organisierte eine Tombola + Versteigerung von sportlichen Andenken und Unikaten.
Das Spiel der SC Einheit Allstars gegen das Ostfußball-Traditionsteam verfolgten, trotz des ungnädigen Wetters, über 800 Zuschauer. Am Ende gewann die Gastmannschaft ein unterhaltsames Spiel mit 1:3.
Wir bedanken uns bei allen Helfern (insbesondere der Truppe um Thomas Mathe), Sponsoren und Matthias Döschner mit seiner Auswahl, ohne die dieser einmalige Tag hätte nicht stattfinden können. Ein Dankeschön ist ebenfalls dem Gesundheitsamt des Landkreises auszusprechen, dass mit viel Fingerspitzengefühl und Verständnis das Hygienekonzept mit uns erstellte und genehmigte.
Die Einnahmen und Spenden dieses Tages kommen den Hinterbliebenen von Levin zu Gute.
Wir hoffen, dass wir Levins Familie damit in dieser schweren Zeit unterstützen konnten.

weitere Infos, Reaktionen und Kommentare zu diesem Spiel auf unserer Facebook-Seite

Paul Heier
SC Einheit Bahratal-Berggießhübel

 

Fotos: Marko Förster


 

 

Benefizspiel

SC Einheit All-Stars gegen Ostfussball-Traditionsteam

Wie schon angekündigt, veranstalten wir eine  Benefizveranstaltung für die Familie von Frank Nitzsche, da diese im Juli durch einen tragischen Badeunfall ihren 16 jährigen Sohn Levin verlor!
Dank prominenter Unterstützung vom Freund der Familie, Matthias "Atze" Döschner", konnten wir dafür das Ost-Traditionsteam gewinnen, welches mit ganz, ganz großen Namen bei uns auflaufen wird!
Daher laden wir euch alle recht herzlich ein, diesem einzigartigen Event beizuwohnen und dabei gleichzeitig etwas gutes zu tun!
Der Gewinn aus dieser Sache wird dabei zu 100 Prozent an die Familie weitergegeben!
Eintritt wird frei sein. Unsere Verpflegungspreise werden wir indes für diesen Termin leicht anziehen!
Desweiteren erwartet euch unter anderem eine Tombola und eine Fotobox, in der ihr euch dann mal beispielsweise mit Ulf Kirsten abfotografieren könnt!
Seid dabei!
Scheiß Anlass - feine Veranstaltung!

Anstoß: Samstag, 05.09.2020 (15:00 Uhr) in Markersbach
Details auf unserer Facebookseite

mit dabei:

Matthias "Atze" Döschner (Dynamo Dresden)
Hartmut Schade (Dynamo Dresden)
Frank Baum (Lok Leipzig)
Andreas Wagenhaus (Dynamo Dresden)
Olaf Renn (Chemnitzer FC)
Ulf Kirsten (Dynamo Dresden)
Steffen Heidrich (Chemnitzer FC)
Detlef Irrgang (Energie Cottbus)
Jörg Illing (Chemnitzer FC)
Maik Schäfer (Dynamo Dresden)
Dirk Stahmann (1 FC Magdeburg)
Matthias "Lotte" Müller (Dynamo Dresden)
Hans-Jürgen "Dixie" Dörner (Dynamo Dresden)



Nach Hallensanierung neue Sektionen/Sportgruppen gegründet

Mit einem sechsstelligen Betrag wurde 2019 die Turnhalle in Markersbach umfangreich saniert. Den Fußballern stehen nun 4 Umkleidekabinen, 2 Duschräume, ein Schiedsrichterraum und neue Toiletten zur Verfügung. Erneuert wurde auch die Heizungsanlage. Damit ist der SC Einheit nun ein guter Gastgeber zu den Punktspielen am Wochenende. Die räumlichen Gegebenheiten gehörten vor der Sanierung zu den Schlechtesten im Kreis. 

Die neue Halle wird aber nicht nur von den Fußballern gut angenommen. Es wurde inzwischen eine neue Sektion Dart gegründet. Die Dartpfeile werden freitags ab 18:00 Uhr von mittlerweile mehr als 20 Mitgliedern geworfen.

Unsere Seniorinnen-Sportgruppe (Übungszeit: montags ab 18:00 Uhr)  erhielt Zuwachs durch eine 2. Damen-Sportgruppe (Übungszeit: mittwochs ab 18:00 Uhr).

Des Weiteren trifft sich seit dem 26.02.20 jeden Mittwoch nach der zweiten Damen-Sportgruppe ab 19:30 Uhr eine weitere Sportgruppe in der Halle Markersbach. Diese Sportler werden durch Ronald Dynio betreut. Ronald Dynio ist Physiotherapeut und Sportphysiotherapeut und war u.a. 12 Jahre in der Mannschaftsbetreuung des MSV Duisburg fest angestellt. Der Schwerpunkt wird in dieser Gruppe auf Rumpfstabilität, Rückentraining, Schulter-Nacken-Training gelegt. Zielgruppe sind sowohl Männer als auch Frauen, die sich sportlich betätigen möchten.

Somit ist die Halle in Markersbach jeden Wochentag belegt. Deshalb an dieser Stelle auch nochmal ein Danke an die Stadt Bad Gottleuba-Berggießhübel und alle Handwerker und ehrenamtlichen Helfer, die mit ihrem Einsatz diese positive Entwicklung möglich machten.


ING-Diba: 1000,- € für 1000 Vereine

 und wir sind dabei!!!

Das ist einfach nur sensationell und ein riesen Danke-Schön an alle, die für unseren Verein Stimmen gesammelt bzw. für unseren Verein gevotet haben. Mit 571 Stimmen haben wir 1574 Vereine hinter uns gelassen.

Übrigens: Nur 17 Stimmen weniger und es hätte mit den 1000,- € nicht geklappt!


Übungsleiter/Trainer gesucht!

Die Saison 2019/20 hat begonnen. Wir haben im Nachwuchsbereich eine C-Jugend, eine D-Jugend-,  und zwei E-Jugendmannschaften gemeldet. Eine G-Jugendmannschaft (Bambinis) trainiert jeden Mittwoch. Leider fehlen uns für die F-Jugendmannschaft Übungsleiter, so dass wir interessierte Fußballer nur in die
G- bzw. E-Jugend umlenken können und diese Spieler auch nicht am Punktspielbetrieb teilnehmen können.

Wenn du ein wenig Fußball spielen kannst, auch mit Kindern gut zurecht kommst und nicht möchtest, dass für viele Kinder Fußball nur aus Training besteht, melde dich und werde Trainer/Übungsleiter beim SC Einheit! Die bestmögliche Unterstützung wird gegeben.

Kontakt: Sven Paeth (0152/55716532)